ZIMA Präsentiert Wohnprojekt in Freising – Lerchenfeld

Projektpräsentation
Finkennest, Freising

ZIMA präsentiert Wohnprojekt in Freising bei München

München, 19. Juni 2016 – Im Rahmen einer feierlichen Projektpräsentation präsentierte die ZI-MA Immobilienentwicklung GmbH ein weiteres Neubauprojekt „Finkennest“ in der Universitäts- und Kreisstadt Freising. Bis Mitte 2018 entstehen ca. 57 attraktive Wohnungen und ein Café.

In der Universitäts- und Kreisstadt Freising – ca. 30 Kilometer nördlich von München gelegen – ent-steht ein weiteres Neubauprojekt der ZIMA Immobilienentwicklung GmbH. In Anwesenheit von zahl-reichen Interessenten sowie Bürgermeister Hans Hölzl, Thomas Gruber (CSU Fraktionsvorsitzen-der), Hans-Peter Hebensperger-Hüther (H2RArchitekten und seinem Team) wurde die Details des Wohnprojektes Vorort präsentiert. Mit einer Gesamtwohnfläche von rund 4.280 m² (57 Wohnungen) entsteht hier bis Mitte 2018 unter dem Projektnamen „Finkennest“ höchst besonderer Lebensraum. Es entstehen vier teilweise miteinander verbundene Baukörper mit 2 bis 6 Etagen und hauseigener Tief-garage, eine attraktive Gastronomiefläche für ein Café und ein großzügig gehaltenen Außenraumbe-reich mit Spielanlage. Die Stadt Freising bietet ein reichhaltiges Angebot für Sport, Freizeit, Spiel und Erholung. Die reizvolle Landschaft lädt zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Radwandern ein – insbesondere die Isar mit dem Auwald ist zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt. „Die Universitäts- und Kreisstadt Freising bietet eine Vielzahl an Standortvorteilen für zukünftige Bewohner. Als Immobi-lienentwickler ist es uns ein besonderes Anliegen neuen Wohnraum in attraktiver Lage und an-spruchsvoller Ausführung zu entwickeln“, so GF Manfred Senff, ZIMA Immobilienentwicklung GmbH. „Die sehr konstruktive Projekterarbeitung in Zusammenarbeit mit den diversen Gremien der Stadt war vorbildlich“, lobt Bürgermeister Johan Hölz das Projektteam der ZIMA, „wir freuen uns über diese neu geschaffene Wohnungsangebot in Freising“.

Standortvision und inhaltliche Schwerpunkte:

Mit einer Gesamtwohnfläche von rund 4.280 m² (57 Wohnungen) entstehen hier bis Mitte 2018 unter dem Projektnamen „Finkennest Freising –Lerchenfeld““ höchst attraktive City Wohnungen. Es werden 4 Baukörper mit 2 bis 6 Stockwerken und hauseigene Tiefgarage mit PKW-Einzelstellplätzen errichtet. Die Stadt Freising bietet ein reichhaltiges Angebot für Sport, Freizeit, Spiel und Erholung. Die reizvolle Landschaft lädt ein zu ausgedehnten Spaziergängen und zum Radwandern – insbesondere die Isar mit dem Auwald ist zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt.

Standortkonzept

» Studentenappartements, Seniorenwohnungen, Familienwohnungen
» Durchdachte Grundrisse für mehr Wohnqualität
» Wohnungen mit großen Balkonen, Terrassen oder Privatgärten
» Lichtdurchflutete helle Räume mit großen Fenstern
» Hochwertige Ausstattung von Markenherstellern
» Nähe zur Altstadt und Isarauen
» Bushaltestelle vor der Haustüre
» Café
» Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung
» Ideal für Kapitalanleger und Eigennutzer

Verkaufsstart: Juli 2016
Umsetzungszeitraum: Ende 2016 bis Mitte 2018

Factbox
Finkennest, Freising

  • Grundstücksfläche: 4374 m²
  • Tiefgaragenplätze: 49
  • Wohnungen: ca. 57
  • Cafe: ca. 80 m²
  • Entwickeltes Verkaufvolumen: ca. 20 Mio. Euro
  • Architekten: H2R-Architekten BDA
  • Bauherr und Projektentwicklung: ZIMA Immobilienentwicklung GmbH

Presse
Downloads

Projektpräsentation
Finkennest, Freising

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Anfrage
 
 
Markus Hämmerle

Markus Hämmerle
Ihr Ansprechpartner

Ich stehe Ihnen gerne zur Seite um Ihre offenen Fragen zu beantworten.
Tel. +43 5572-3838
E-Mail: presse@zima.at