Einkaufszentrum Ilanz: Baugesuch eingereicht

Einkaufszentrum Ilanz
Baugesuch eingereicht

Coop Ilanz zieht zu Coop Bau+Hobby um.

St. Gallen/Gossau, 9. August 2016: Nach mehreren Monaten der Konzeption hat die ZIMA Projektentwicklung AG aus St. Gallen das Baugesuch für das geplante Einkaufszentrum in der Gewerbezone Grüneck eingereicht. Am neuen Standort, wo sich bereits der Coop Bau+Hobby befindet, entsteht ein Coop-Supermarkt. Neben einem umfangreichen, erweiterten Sortiment erwartet die Kunden eine zeitgemässe Infrastruktur mit idealen Parkmöglichkeiten.

Coop und Coop Bau+Hobby sind bereits seit 27 Jahren in Ilanz vertreten. Seit 2003 befindet sich der Bau+Hobby in der Gewerbezone Grüneck. Auf diesem Areal bietet sich für Coop die Gelegenheit, einen neuen Supermarkt zu eröffnen – unmittelbar neben dem Bau+Hobby. Klaus Sedlmeyer, Leiter Immobilien Coop Ostschweiz, erklärt die Vorzüge des neuen Standorts: «Zum einen können die Synergien zwischen Supermarkt und Bau+Hobby ideal genutzt werden. Zum anderen verbessert sich, dank der neuen Kantonsstrasse, der Zugang zum Supermarkt aus beiden Richtungen der Surselva sowie aus dem Gebiet Lugnez / Obersaxen.» Darüber hinaus profitiert die Kundschaft von einer optimalen Parksituation mit rund 90 gedeckten Parkplätzen.

Grosszügige Platzverhältnisse und nachhaltige Bauweise
Auf einer rund 2’000 Quadratmeter grossen Verkaufsfläche entsteht für die Kundinnen und Kunden ein helles, freundliches und modernes Einkaufserlebnis inklusive Kiosk und Blumenabteilung. Eine Passerelle ermöglicht zudem den direkten Zugang zum Bau+Hobby. Beim Bau achten Coop und der Generalunternehmer auf Nachhaltigkeit. So wird das Gebäude nach Niedrigenergiestandard gebaut und auf dem Dach wird eine Photovoltaikanlage installiert, die jährlich bis zu 200’000 Kilowattstunden Strom liefert. Das entspricht dem Bedarf von rund 60 Haushalten. Total investiert Coop 25 Millionen Franken in den neuen Supermarkt.

Zusätzliche attraktive Angebote
Ergänzen werden den neuen Coop das Café/Bistro eines lokalen Betreibers sowie eine Tankstelle mit Waschanlage sowie einem Tankstellenshop», erläutert Elmar Girardi, Geschäftsführer der ZIMA Projektentwicklung AG. Verhandlungen mit weiteren potentiellen Mietern laufen. «Unser Ziel ist es, im Frühjahr 2017 mit dem Bau zu beginnen», so Girardi. Die Eröffnung ist Anfang 2018 geplant. Mit dem Neubau bekennt sich Coop langfristig zum Standort Ilanz. Noch nicht entschieden ist, was mit der bestehenden Coop-Verkaufsstelle passiert. Über deren Nutzung wird Coop zu gegebener Zeit informieren.

Factbox
Ilanz SHOPPING

  • Grundstücksfläche: 5.192 m²
  • Nutzfläche: 4.445 m²
  • Parkplätze: ca. 90
  • Investitionsvolumen: CHF 25 Mio.
  • Projektentwicklung: ZIMA Projektentwicklung AG, St. Gallen
  • Architekt: Pedrett AG, Wil
  • Fertigstellung: Frühjahr 2018

Presse
Downloads

Einkaufszentrum Ilanz
Baugesuch eingereicht

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Anfrage
 
 
Markus Hämmerle

Markus Hämmerle
Ihr Ansprechpartner

Ich stehe Ihnen gerne zur Seite um Ihre offenen Fragen zu beantworten.
Tel. +43 5572-3838
E-Mail: presse@zima.at