Standort
Dornbirn

Lustenauerstraße 64
A-6850 Dornbirn

Tel. +43 5572-3838
Fax +43 5572-3838-90
E-Mail: office@zima.at

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Do: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:30 Uhr
Fr: 08:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr

Mag. Alexander Nussbaumer
Vorstand CEO, Inhaber der ZIMA Unternehmensgruppe
Manfred Bauer MBA
Finanzvorstand
Elisabeth Boch
Office Management - Vorstandssekretariat
Thomas Jäger
Office Management
MMag. Ing. Emanuel Böhler
Prokurist/Projektentwicklung
Markus Hämmerle
Marketing/Teamleitung Verkauf
Markus Wagner
Leitung Grafik/Werbung
Isabella Sturn (Karenz)
Grafik
Claudia Schett B.A.
Grafik
DI Dieter Stähele
Projektentwicklung
DI Dr. Erich Wutscher
Projektleitung (technisch)
Robert Beck
Leitung Rechnungswesen
Astrid Köb
Rechnungswesen
Carolin Debortoli
Rechnungswesen
Carmen Flatz
Rechnungswesen
Andreas Schmid
Bilanzierung
Harald Winkler
Bilanzierung
Susanne Meyer-Ströhle
Buchhaltung
Manuela Berchtold
Buchhaltung
Karlheinz Steiner
Geschäftsführung
Roberto Romanin
Prokurist/Verkaufsleitung
Eberhard Stimpel
Verkauf
Christian Schenk
Verkauf
Ing. Herwig Bertsch
Projektentwicklung
Mag. Claudio Kohler
Projektentwicklung
Veronika Malin
Sachbearbeitung
Theresa Senekowitsch
Sachbearbeitung
Carmen Ender
Empfang/Teamassistenz
BM Andreas Vonier
Projektleitung (technisch)
Helmut Gartler
Projektleitung (technisch)
Christian Peter
Projektleitung (technisch)
Christian Burtscher
Projektleitung (technisch)
Lukas Felder
Projektleitung (technisch)
Rudi Siller
Objektbetreuung
Simon Steurer
Projektleitung (technisch)
Mag. Elmar Girardi
Geschäftsführung
Ing. Gerhard Keckeis
Projektleitung (technisch)
Birgit Felder
Immobilienverwaltung
Claudia Bertsch-Bahrer
Immobilienverwaltung

ZIMA PRÄSENTATION

ZIMA STANDORTE

1971

seit 1971 entwickeln wir Immobilien

185

über 185 Mitarbeiter

6.500

mehr als 6.500 realisierte Wohnungen

Grund und Boden
ist ein kostbares gut

ZIMA bietet dafür Bestpreise!

Grund und Boden ist eines der wenigen Güter, das sich nicht vermehren lässt. Umso sorgsamer und verantwortungsvoller müssen wir mit diesem Gut umgehen. Die steigenden Bevölkerungszahlen fordern immer mehr Raum zum Leben und Arbeiten. Während die Gesellschaft im vergangenen Jahrhundert sehr großzügig mit der Ressource Boden umgegangen ist, sind heute intelligente Bebauungskonzepte gefragt, die bestehende Flächen effizient nutzen und weniger neues Bauland beanspruchen. Genau zu dieser Verantwortung bekennt sich ZIMA.