Datenschutz
Ist uns wichtig

Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in der ZIMA Unternehmensgruppe:

1. Kontakt mit uns
Wenn Sie über ein Formular auf unserer Homepage oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen bereitgestellten Daten von uns für den Zeitraum der Beantwortung Ihrer Anfrage und darüber hinaus für den Fall von Anschlussfragen zwölf Monate gespeichert. Abgesehen von der Weitergabe an Auftragsverarbeiter, die für uns gewisse Dienstleistungen erbringen, werden Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht weitergegeben. Im Falle einer Weitergabe an Auftragsverarbeiter sorgen auch diese durch geeignete und dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen für die Sicherheit Ihrer Daten. Es ist unseren Auftragsverarbeitern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten weiterzugeben oder für andere Zwecke zu nutzen.

2. Web-Analyse
Unsere Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Es handelt sich dabei um Web-Analyse-Dienste der Google Inc. (“Google”). Google verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschliessend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, sodass eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse nicht mehr möglich ist. Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet.

Google benutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „opt-out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie im Falle einer Deaktivierung der Verwendung von Cookies gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

3. Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Erhalt unseres Newsletters sowie mit dem von uns verwendeten Newsletter-Tracking (siehe Punkt 4.) einverstanden sind.

Durch Ihre ausdrückliche Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters können wir Ihnen regelmäßig elektronische Newsletter mit Informationen über aktuelle Projekte der ZIMA Unternehmensgruppe übermitteln. Zum Zwecke des Versands des Newsletters werden die von Ihnen bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse und allenfalls die von Ihnen gewünschte Region) verwendet. Es besteht keine Verpflichtung Ihrerseits, diese Daten bereitzustellen bzw. die Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletters zu erteilen. Die Rechtsgrundlage für den Erhalt unseres Newsletters ist die von Ihnen dazu erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).
Sie können das Abonnement unseres Newsletters jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit oder [hier] ohne Angabe von Gründen wieder beenden.

4. Newsletter-Tracking
Unsere Newsletter enthalten sogenannte Zählpixel, um eine statistische Auswertung des Erfolgs unseres Newsletters durchführen zu können. Anhand des eingebetteten Zählpixels kann ausgewertet werden, ob und wann unser Newsletter geöffnet wurde und welche im Newsletter befindlichen Links aufgerufen wurden.

Die solcherart erhobenen Daten werden von uns gespeichert und ausgewertet, um den Newsletterversand zu optimieren und den Inhalt zukünftiger Newsletter noch besser den Interessen der betroffenen Personen anpassen zu können. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

5. Ihre Rechte
Nach der DSGVO stehen Ihnen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten nachfolgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß Art. 15 DSGVO.
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO sowie auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DSGVO.

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link www.dsb.gv.at/ abrufbare Homepage der Datenschutzbehörde.

6. Verantwortliche der Datenverarbeitung

ZIMA Holding AG
Lustenauerstr. 64
A-6850 Dornbirn
Tel.: +43 5572-3838
E-Mail: office@zima.at

ZIMA Wohn Baugesellschaft mbH
Lustenauerstr. 64
A-6850 Dornbirn

ZIMA Projekt Baugesellschaft mbH
Lustenauerstr. 64
A-6850 Dornbirn

ZIMA Wohn- und Projektmanagement GmbH
Leopoldstraße 1
A-6020 Innsbruck

ZIMA Objektmanagement GmbH
Leopoldstraße 1
A-6020 Innsbruck

ZIMA Wien GmbH
Plankengasse 7
A-1010 Wien

ZIMA Wohn Baugesellschaft mbH
Bahnhofallee 5
I-39100 Bozen

ZIMA Projektentwicklung AG
Scheffelstrasse 1
CH-9000 St. Gallen

ZIMA Immobilienentwicklung GmbH
Südliche Münchner Straße 60
D-82031 Grünwald

7. Auskunftsperson für Datenschutz

Mag. Christoph Hämmerle
Tel.: +43 5572 3838 115
E-Mail: christoph.haemmerle@zima.at

Grund und Boden
ist ein kostbares gut

ZIMA bietet dafür Bestpreise!

Grund und Boden ist eines der wenigen Güter, das sich nicht vermehren lässt. Umso sorgsamer und verantwortungsvoller müssen wir mit diesem Gut umgehen. Die steigenden Bevölkerungszahlen fordern immer mehr Raum zum Leben und Arbeiten. Während die Gesellschaft im vergangenen Jahrhundert sehr großzügig mit der Ressource Boden umgegangen ist, sind heute intelligente Bebauungskonzepte gefragt, die bestehende Flächen effizient nutzen und weniger neues Bauland beanspruchen. Genau zu dieser Verantwortung bekennt sich ZIMA.